Deutscher Gewerkschaftsbund

Unsere Ansprechpartner_innen vor Ort

Stadt- und Kreisverbände

Die sogenannte "3. Ebene" des DGB sind die Stadt- und Kreisverbände. Diese umfassen grundsätzlich einen Landkreis, bzw. eine kreisfreie Stadt. Abweichend von diesem Grundsatz können - wie im Beispiel Regensburg - auch kreisfreie Städte mit dem benachbarten Landkreis zu einem Kreisverband zusammengefasst werden.

In der Oberpfalz bilden die acht Kreis- und Stadtverbände das Rückgrat des DGB vor Ort. Die acht Vorstände vertreten die fast 90.000 Gewerkschaftsmitglieder an ihrem Wohnort gegenüber der Politik.

Die Vorstände werden alle vier Jahre neu benannt und setzen sich aus je einem Vertreter/einer Vertreterin jeder DGB Mitgliedsgewerkschaft zusammen und aus Vertreter_innen der DGB Frauen und der DGB-Jugend.


Nach oben