Deutscher Gewerkschaftsbund

25.11.2019
DGB Region Oberpfalz

Schweigen brechen

Zeichen setzen am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen – wir brechen das Schweigen!

Seit mehr als 30 Jahren setzen sich Menschen am 25. November weltweit für den Schutz von Frauen vor Gewalt ein. Hier besteht dringender Handlungsbedarf auf betrieblicher und auf politischer Ebene – national und international.

Deshalb beteiligen sich die Kolleginnen und Kollegen in der Oberpfalz an der bundesweiten Mitmachaktion "Wir brechen das Schweigen“ des Hilfetelefons "Gewalt gegen Frauen". Betroffene können sich bundesweit an die Hilfetelefonnummer 08000 116 016 wenden; täglich, rund um die Uhr und kostenfrei.

DGB Jugend Regensburg

DGB Jugend Regensburg Ertl

Werner Hasenbank, IG Metall

Werner Hasenbank, IG Metall Ertl

Michaela Wirth, DGB Oberpfalz

Michaela Wirth, DGB Oberpfalz Ertl

Evelyn Eich, DGB Jugend

Evelyn Eich, DGB Jugend Ertl

Katja Ertl, DGB Oberpfalz

Katja Ertl, DGB Oberpfalz Ertl

Bündnis Equal Pay Day

Bündnis Equal Pay Day Ertl


Nach oben