Deutscher Gewerkschaftsbund

13.09.2019
DGB OK Furth im Wald

Infos über die Rente

Das Ortskartell Furth im Wald hat im Rahmen des Zukunftsdialogs zum Vortrag „Reden wir über Rente und Co“ eingeladen.

Viele Besucherinnen und Besucher folgten der Einladung des DGB Ortkartells Furth im Wald zum Vortrag „Rente und Co“ im Rahmen des Zukunftsdialogs „Reden wir über“ des DGB Oberpfalz. Vorsitzender Herbert Breu freute sich besonders den Referenten des Abends, DGB-Regionssekretär und Rentenexperten des DGB Bayern Peter Hofmann aus Weiden, begrüßen zu dürfen. Als weitere Gäste hieß er die DGB Regionssekretärin Katja Ertl aus Regensburg und den DGB Kreisvorsitzenden und Versichertenberater Werner Schwarzbach aus Cham willkommen.

Die Rente ist seit vielen Jahren ein Schwerpunktthema beim DGB, sagte Breu. Und dass das Interesse an diesem Thema nicht weniger werde, sehe man am guten Besuch des Vortrags im Café Mühlberger. „Die Turbulenzen der gesetzlichen Rentenversicherung sind nicht nur dem demografischen Wandel zuzuschreiben, sondern die Bundesregierung hat es auch zugelassen, dass das Rentenniveau vermehrt auf Armutsniveau sinkt“, so Breu. Das niedrige Rentenniveau hat auch mit dem Anstieg der prekären Beschäftigungsverhältnisse zu tun. Wer wenig einzahlt, kriegt am Ende wenig raus. Die Politik müsse zum Beispiel mit einem Tarif-Treuegesetz entgegen wirken.

Im DGB setzen sich viele Kolleginnen und Kollegen ehrenamtlich als Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Süd ein, um den Menschen vor Ort bei den Problemen rund um das komplizierte gesetzliche Rentenversicherungssystem zu helfen. So auch der Referent Peter Hofmann. „Ein Großteil der Probleme ist auf fehlende oder falsch erfasste Rentenversicherungszeiten zurückzuführen. Die häufigsten Nachträge sind Ausbildungszeiten, Ausbildungszeiten ohne Abschluss, Kindererziehungszeiten, allgemeine Fehlzeiten und seit 1. Januar 2013 auch Minijobzeiten“, sagt Hofmann.

Aktuelle Zahlen und Fakten zur Situation der Rentnerinnen und Rentner in Bayern und in der Oberpfalz sind im neuen Rentenreport des DGB Bayern zu finden. Dieser kann unter https://bayern.dgb.de/service/broschueren heruntergeladen werden.

Organisatoren und Referent

Organisatoren und Referent Gruber

Versichertenberater Werner Schwarzbach

Versichertenberater Werner Schwarzbach Gruber

DGB Regionssekretärin Katja Ertl

DGB Regionssekretärin Katja Ertl Gruber

DGB-Regionssekretäre Regensburg und Weiden

DGB-Regionssekretäre Regensburg und Weiden Gruber


Nach oben